kendall jenner: werbe-fail

09.01.2019

foto: dpa

die fans des models fühlen sich veralbert. ihre mutter kris jenner hat ein instagram-video veröffentlicht, in dem das kendall eine große ankündigung macht: sie möchte menschen helfen, jetzt wo sie mit ihrer berühmtheit so viele erreichen könne, heißt es darin. sie könne die sorgen ihres publikums verstehen, sie leide selbst darunter.

viele spekulierten, was sich wohl hinter dieser privaten offenbarung versteckt. dem machte kendall jetzt ein ende und eröffnet per twitter: sie macht werbung für ein kosmetikprodukt gegen akne. anlass dafür seien paparazzi-bilder der golden globes 2018, auf denen ihre hautunreinheiten deutlich zu sehen waren. ihre mutter kris jenner goss dann auch noch öl ins feuer mit der video-unterschrift: “ich bin stolz auf meinen liebling kendall jenner, dass sie sich so tapfer und verletzlich zeigt.“

bei ihren fans kommt das allerdings so gar nicht mutig und verletzlich rüber. die finden das ganze nämlich eher bescheuert und es hagelt einen gewaltigen shitstorm. ironische kommentare wie “ich kann nicht glauben, dass sich kendalls ankündigung um ihre akne dreht, ich heule gleich“ oder “können wir bitte alle einen moment innehalten und gott dafür danken, dass kendall jenner die kraft gefunden hat, um zu gestehen, dass sie akne hat? wie viel muss eine familie noch ertragen?“ sind zu lesen.

dieser werbe-versuch ging wohl gründlich nach hinten los!

mehr news: