rechnungs-fail: 17.000 euro für strom

13.12.2018

das war ein schocker, als planet-hörer jens aus frankfurt seinen kontostand gecheckt hat! der energieversorger mainova hatte ihm 16.853,70 euro abgebucht – für einen zeitraum von 12 tagen. er soll 55.634 kwh strom verbraucht haben. bei rund 30 cent pro kilowatt-stunde macht das 17.023,70 euro minus 170 euro vorauszahlung.

weil jens aber fest davon überzeugt ist, dass er zuhause keine flutlichtanlage eines fußballstadions betreibt, hat er sich bei der mainova gemeldet und herausgefunden, dass alles nur ein buchungsfehler war. die 17-tausend euro gehen also zurück auf sein konto.

leni & johan aus der planet-morningshow sind sich sicher: es gibt noch mehr rechnungs-fails. wurde dir oder einem freund auch schon mal viel zu viel oder viel zu wenig abgebucht? schick deinen rechnungs-fail an leni & johan: in whatsapp an 0172 978 3000.

mehr morningshow